zurück

BIOGRAFIE WOLFGANG MATTHEUER

Home

 

1927

geboren in Reichenbach/Vogtland

1941–44

Lithografenlehre

1944–45

Kriegsdienst

1946–47

Besuch der Kunstgewerbeschule Leipzig

1947–51

Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

1951–52

Grafiker bei der Berliner »Illustrierten Rundschau«

1953–74

Lehrtätigkeit an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Egon Pruggmayer, Walter Arnold, Elisabeth Voigt

1956–65

Dozent und Leiter der Abteilung für angewandte Grafik ebd.

1964

Professur ebd

1968–74

Leiter der Fachklasse Grafik und Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

1974

freischaffend in Leipzig und Reichenbach/Vogtland lebend

2004

in Leipzig gestorben